Anerkennung von Bildungsabschlüssen

Aus Asyl-RT
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeit / Ausbildung / Praktika | Ehrenamt | Flüchtlinge / Asylverfahren / Rechtslage | Sprache | Informationen (sonstige)



Allgemeine Informationen zur Anerkennung von Bildungsabschlüssen gibt es bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB), grundsätzliche Informationen über die Bildungssysteme anderer Länder finden sich im bq-Portal.

Ab Dezember 2016 können die Kosten, die im Rahmen der Anerkennungsverfahren anfallen, bezuschusst werden -> mehr dazu hier


Beratungsstellen

IN VIA berät zum Thema Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und Qualifikationen für den gesamten Regierungsbezirk Tübingen. Das kostenlose Beratungs- und Informationsangebot richtet sich an Menschen mit ausländischen Abschlüssen, die im Regierungsbezirk Tübingen wohnen oder arbeiten und auch an alle Arbeitsmarkteinrichtungen. Angeboten werden Hilfe im Antrags- und Anerkennungsverfahren ausländischer Berufsqualifikationen, insbesondere bei komplexeren Fällen und Unterstützung bei der Ermittlung des richtigen Referenzberufes sowie der zuständigen Stelle für die Anerkennung. Des Weiteren gibt es Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten im Rahmen des Anerkennungsverfahrens. Interessenten können sich unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus mit Fragen rund um das Thema berufliche Anerkennung an die Anerkennungsberatung wenden.

montags | 14-18 Uhr / Caritas Zentrum Tübingen / Albrechtstraße 4, 72072 Tübingen / Termine nach Vereinbarung

donnerstags| 09-17 Uhr / Regionalbüro für berufliche Fortbildung Neckar-Alb / Bildungszentrum Betzingen / Im Wasen 10, 72770 Reutlingen-Betzingen / Termine nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin: Frau Laura Giordano / l.giordano@invia-drs.de | 0160 – 97097626


Ausländische Berufsabschlüsse für IHK-Berufe - anerkennen lassen

Sie haben einen ausländischen Berufsabschluss für einen IHK-Beruf und suchen in Baden-Württemberg Arbeit? Oder möchten Sie sich selbständig machen? Dann können Sie Ihre Berufsqualifikation bei der IHK FOSA (IHK Foreign Skills Approval) in Nürnberg anerkennen lassen. Durch die Anerkennung erfahren Sie, mit welchem deutschen Berufsabschluss Ihre ausländische Berufsqualifikation vergleichbar ist.

Tipp: Bei Erstanlaufstellen in Baden-Württemberg erhalten Sie eine Beratung über die Anerkennung Ihres ausländischen Berufsabschlusses. Nähere Informationen zur Anerkennung und die Adressen der Erstanlaufstellen finden Sie im Portal des IQ-Netzwerkes Baden-Württemberg.

Auf den Seiten der IHK FOSA erhalten Sie eine Liste der IHK-Ausbildungsberufe.


Gesundheitsbereich

Um Anerkennungs-Verfahren im Gesundheits-Bereich noch effizienter und im Interesse von Arbeitgebern und Zuwanderern zu gestalten, wurde die neue Gutachtenstelle für Gesundheitsberufe (GfG) bei der Zentralstelle für Ausländisches Bildungswesen (ZAB) in Bonn eingerichtet.


Informationen im Internet

  • Informationen zur Anerkennung von Hochschulabschlüssen über die Datenbank Anabin - für eine erste Einschätzung
  • Zugänge zu den Informationen und Unterstützungsstellen, die für die Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen zuständig sind, finden sich hier
  • Ein Dokument mit weiteren Informationen zur Anerkennung ausländischer Schulabschlüsse gibt es im Onlinespeicher hier
  • Das BQ-Portal, eine Online-Informationsbörse für ausländische Bildungssysteme und Berufsqualifikationen, steht ab sofort auch für das Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Mit über 2.400 ausländischen Berufsprofilen bietet das Portal konkrete Hilfe für Unternehmen, die die Chancen ausländischer Berufsqualifikation nutzen wollen. http://www.bq-portal.de/de - weitere Unterstützung finden Unternehmen bei KOFA, der Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen.


Hauptseite